Montag, 28. April 2014

Interessante Neuerscheinungen im Mai



Auch im Mai erscheinen wieder sooo viele tolle Bücher! Hier seht ihr meine Favouriten:



Weil ich Will liebe
Klappentext
Es ist jetzt über ein Jahr her, dass Will Layken zum ersten Mal begegnet ist. Und ihre Liebe scheint täglich stärker zu werden. Doch als Will im neuen Studienjahr auf seine Ex-Freundin Vaughn trifft, beschließt er, Layken nichts davon zu erzählen. Ein fataler Fehler, denn als Layken die beiden zufällig sieht, missversteht sie die Situation.
Text- und Bildquelle: amazon.de


Ich habe den ersten Teil als Hörbuch kennengelernt. Nun möchte ich diesen zweiten Teil auch wieder als Hörbuch erleben. 








Das Schicksal ist
ein mieser Verräter
Klappentext
„Krebsbücher sind doof“, sagt die 16-jährige Hazel, die selbst Krebs hat. Sie will auf gar keinen Fall bemitleidet werden und kann mit Selbsthilfegruppen nichts anfangen. Bis sie in einer Gruppe auf den intelligenten, gut aussehenden und umwerfend schlagfertigen Gus trifft. Der geht offensiv mit seiner Krankheit um. Hazel und Gus diskutieren Bücher, hören Musik, sehen Filme und verlieben sich ineinander - trotz ihrer Handicaps und Unerfahrenheit. Gus macht Hazels großen Traum wahr: Gemeinsam fliegen sie nach Amsterdam, um dort Peter Van Houten zu treffen, den Autor von Hazels absolutem Lieblingsbuch. Ein tiefgründiges, emotionales und zugleich freches Jugendbuch über Krankheit, Liebe und Tod.
Text- und Bildquelle: amazon.de


Für alle, die auf das Taschenbuch gewartet haben! 






Geborgen - in unendlicher Weite
Klappentext
Wenn Liebe stärker als alles ist, was sich ihr entgegenstellen kann: Das gewaltige Finale der „Aria und Perry“-Trilogie bietet Spannung und Romantik pur. Nachdem Perry sich für die Stammesführerin Kirra entschieden hat, ist Aria tief verletzt nach Reverie zurückgekehrt. Doch sie muss feststellen, dass es auch hier keinen Schutz mehr vor den Ätherstürmen gibt und die Bewohner verzweifelt um ihr Leben kämpfen. Gemeinsam mit Perrys Neffen Talon, versucht sie alles, um die Überlebenden zu schützen. Aber die beiden brauchen Hilfe – und schließlich überwindet Aria sich und nimmt Kontakt zu Perry auf. Ein beeindruckendes Plädoyer für die Liebe mitten im Überlebenskampf in einer zerstörten Welt.
Bild- und Textquelle: amazon.de


Aaaah der finale Band! So heiß ersehnt von mir... Schon wieder eine Trilogie zu Ende. Ich bin ja immer ein bisschen traurig, von meinen Lieblingen Abschied nehmen zu müssen.






Ewiglich die Liebe
Klappentext
Große Gefühle: das dramatische Finale der „Ewiglich“-Trilogie. Nikki hat einen hohen Preis zahlen müssen, um Jack zu retten: der Ewigliche Cole hat sich durch eine List ihres Herzens bemächtigt. Noch immer sieht er in ihr seine Persephone, die Herrscherin der Unterwelt. Während Nikki und Jack alles daran setzen, das Herz zurückzugewinnen, bereiten Cole und seine Freunde sich darauf vor, den Kampf um die Herrschaft des Ewigseits zu gewinnen. Nikki erkennt, dass sie nur eine Chance hat, die Ewiglichen zu vernichten: Sie muss Coles Persephone werden. Der dritte Band der großartigen "Ewiglich"-Trilogie über die Macht der Liebe. Mit Elementen aus der griechischen Mythologie.
Text- und Bildquelle: amazon.de


Wieder eine beendete Trilogie. Ich kenne bislang aber nur Teil eins. Dieser hat mich auch nicht sooo vom Hocker gerissen. Trotzdem verfolge ich die Reihe weiter. Würde den zweiten Teil demnächst auch ganz gerne lesen.







Dreh dich nicht um
Klappentext
Eine Geschichte, die unter die Haut geht

Samantha ist schön. Sie ist mit dem coolsten Jungen der ganzen Schule zusammen. Sie hat alles, wovon die anderen Mädchen träumen. Dann verschwindet sie für vier Tage zusammen mit ihrer besten Freundin Cassie. Als Samantha wieder auftaucht, ist nichts mehr, wie es einmal war: Sie hat ihr Gedächtnis verloren und kann sich an absolut nichts erinnern – weder an das, was in den vier Tagen passiert ist, noch an ihr Leben davor. Allmählich kommt sie zu einer schockierenden Erkenntnis: In ihrem alten Leben war sie 

offenbar ein echtes Miststück. Wen wundert es da, dass die Polizei immer wieder auftaucht und sie wegen Cassie verhört? Denn ihre Freundin ist und bleibt verschwunden. Eine furchtbare Frage steigt in Samantha auf: Fiel Cassie einem Verbrechen zum Opfer? Und trägt sie etwa die Schuld daran? Samantha bleibt nur wenig Zeit, ihr Gedächtnis zurückzugewinnen. Denn jemand hat es auf sie abgesehen. Jemand, der genau weiß, was passiert ist …
Text- und Bildquelle: amazon.de


Klingt nach einem spannenden Thriller! Dieses Werk werde ich im Auge behalten. 


Auf welche Neuerscheinung im Mai freut ihr euch denn? Habt ihr auf etwas sehnsüchtig gewartet?







Kommentare:

  1. Das letzte Buch klingt wirklich toll. :)

    AntwortenLöschen
  2. Geborgen und Ewiglich sind ganz klar meine Favoriten!

    Ich habe deinen Blog für einen Award nominiert. :) Hier ist der Link: http://missfoxyreads.blogspot.de/2014/05/liebster-award.html

    xoxo Jule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke dir! Ich schaue es mir gleich an :-)

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch!